Liv – adoptiert!

AM 27.4.2017 ZUHAUSE ANGEKOMMEN

Liv

5.1.2018: Liv und Balu beim Rangeln https://youtu.be/tIn6I4TX-ho

4.6.2017: Liv, Balu und die Socke https://youtu.be/rw4KhdaOWBA

23.5.2017: Liv und Balu beim spielen https://youtu.be/t6e4S_SH_Iw

17.4.2017: Liv besucht Uschi https://youtu.be/oTfGmIaR9ng

1.4.2017: Liv und ihr Freund toben sich aus https://youtu.be/XY0TV0Kgwls

1.4.2017: Liv beim spielen https://youtu.be/zpYJR5QaLYc

2.3.2017: Liv und Uschi haben Besuch https://youtu.be/OxjkP1JdJAs

10.2.2017: Liv´s erster Ausflug https://youtu.be/gDbktEzshn4

8.2.2017: Liv und Balu lernen sich kennen https://youtu.be/9rAE1B2Qjbw

8.2.2017: Liv und Balu kämpfen um die Socke https://youtu.be/q31Xm-d_WiI

8.2.2017: Liv hat Besuch vom Nachbarshund https://youtu.be/doVYDU1CTw4

6.2.2017: Liv spielt mit Balu https://youtu.be/XzcopQFgf_g

24.1.2017: Liv hat sich zwischenzeitlich auf ihrer Pflegestelle gut eingelebt, nachdem sie sich gleich nach der Ankunft interessiert die ganze Wohnung angesehen hat. Sie zeigt sich hier als ruhiger, freundlicher, lieber Hund, der sich gut mit Mensch, Hund und auch Katze versteht. Innerhalb weniger Tage war Liv stubenrein und legt sich brav wieder in ihr Körbchen, wenn sie morgens wach wird, und merkt, es schlafen noch alle. Streicheleinheiten genießt sie sehr und wäre auch für ältere Menschen ein toller Begleiter, die viel Zeit für sie haben, um mit ihr zu schmusen. Schreiende Kinder fand Liv nicht so toll. Sie wäre gut geeignet für Hundeanfänger, da sie sehr unkompliziert ist und bescheiden. Sie lässt den anderen Hunden den Vortritt und wartet lieber ab, bis sie dran kommt. Liv hat den Sprung aus der Tötungsstation geschafft, nun fehlt ihr noch die Familie für immer, damit sie zu einem rundum glücklichen Hund wird. Liv kann nach Vereinbarung gerne auf ihrer Pflegestelle kennengelernt werden.

22.1.2017: Uschi fordert Liv zum spielen auf https://youtu.be/sIofEWEvNZk

8.1.2017: Liv und Uschi beim schnarchen https://youtu.be/PfRfkheODxg

24.11.2016: Liv und Peter beim spielen https://youtu.be/JoTkqV0gIwM

24.11.2016: Liv, Minu, Nola, Peter und Sunny beim spielen https://youtu.be/zZ0dxNZwekM

3.6.2016: Liv, Peter und Sheila  https://youtu.be/1XChVU9Wf9o

20.4.2016: Liv und Klitschko https://youtu.be/C0_W2mRJduY

20.4.2016: Liv und ihre Freunde  https://youtu.be/G0Cqzw_om0Y

20.4.2016: Liv beim fressen  https://youtu.be/hQ1WqggWYg8

Name: Liv
geboren: ca. Juli 2014
in der Tötung seit August 2015, KANN ab …. getötet werden
Rasse: (vermutlich Spitz) Mix
Geschlecht: Mädchen
Größe: Schulterhöhe 38 cm, Länge (Kopf – Schwanzansatz) 57 cm
kastriert: JA
katzenverträglich: JA
wohnhaft: Pflegestelle in AT, 2823

sucht: FIXPLATZ
Namenspate (10,- €) Danke Monika K.
ausreisefertig ab: sofort

19.3.2016: Liv ist im August gemeinsam mit Julchen, Lilo, Pinkie, Uschi und einer namenlosen Schwester in die Tötung gekommen. Liv ist als Letzte immer noch dort. Sie ist etwas ängstlich und unsicher, aber sehr freundlich. Im Zwinger lebt sie mit mehreren Hunden zusammen, mit denen sie sich gut versteht. An der Leine kann sie noch nicht gehen. Da Liv aber interessiert ist an allem, wird sie wohl schnell lernen, wenn sie eine Familie gefunden hat, die ihr zeigt, was sie wissen soll. Genau das wünschen wir Liv von Herzen … endlich entdeckt zu werden, sodass sie die Tötung verlassen kann.
Julchen – https://www.pro4pet.eu/julchen/
Lilo – https://www.pro4pet.eu/lilo/
Pinkie – https://www.pro4pet.eu/pinkie/
Uschi – https://www.pro4pet.eu/uschi/

30.12.2015: Im Zwinger: https://www.youtube.com/watch?v=wm4jQZ9t0do

Liv sucht somit ihre eigene Familie – einen FIXPLATZ. Aufgrund eines Vertrages mit unseren ungarischen Partnern können wir NUR auf Fixplätze, NICHT auf Pflegeplätze vermitteln!

Das Tier zieht mehrfach entwurmt, gegen Zecken und Flöhe behandelt, geimpft, gechipt, mit EU-Pass und im Regelfall kastriert zu seiner neuen Familie. Es wird von uns mit Schutzvertrag (kein Kaufvertrag im Sinne der §§ 1053ff, ABGB) und gegen eine definierte Übernahmespende übergeben. Reisekosten sind abhängig von der Kilometeranzahl, da wir die Tiere bis ins neue Zuhause bringen.

 

Unter folgendem Link findet Ihr die Hunde, die in den anderen Tötungsstationen warten, mit denen wir zusammen arbeiten: https://www.pro4pet.eu/category/totung/

Hier findet Ihr die Tiere, die außerhalb der Tötung wohnen, z. B. in verschiedenen Zwingern oder auf Pflegestellen und dort auf ihre neue Familie warten. Oft kann ein Tötungshund auf die frei gewordene Stelle nachrücken! https://www.pro4pet.eu/category/pflegestelle/

Namenspate: Sobald ein Tier in Vermittlung kommt, erhält es einen Namen. Dies wird vom Namenspaten gesponsert.

Vereinskonto:
Kontoinhaber: pro4pet
IBAN: AT952020501002094702
BIC: SPBDAT21XXX
bei der
Sparkasse Baden
Hauptplatz 15
A-2500 Baden
Austria

Spenden via Paypal:
spenden@pro4pet.eu

(Da über paypal für uns Gebühren anfallen, wären wir Euch aber dankbar, wenn Ihr über das Vereinskonto spenden würdet. Danke!!!!)

Wir sind sehr dankbar für jede Spende, die unseren Tieren somit eine Chance gibt. Bitte beachtet: Wenn Ihr einen Verwendungszweck angebt, so wird die Spende dafür verwendet. Wenn Ihr keinen angebt, so zahlen wir das, was momentan am wichtigsten ist, das kann eine OP sein oder Futter oder ähnliches. Sobald die Summe für einen Verwendungszweck erreicht ist, geben wir dies bekannt. Für den Fall, dass danach noch vereinzelt Spenden für diesen Verwendungszweck eintreffen, werden sie automatisch dem nächsten Spendenziel zugeordnet. Da viele Spender nicht genannt werden wollen, erstellen wir keine öffentlich einsehbaren Spenderlisten. Die Vornamen der Paten werden in den Alben eingetragen. Weiters wollen wir Euch darauf hinweisen, dass es uns noch nicht möglich ist, eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung auszustellen. Vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe!!

2 Jahren ago