News

Dana – Fotoshooting

31.8.2018: Dana ist an allem und jedem interessiert, egal, wo sich etwas bewegt oder sie etwas hört.  ALLES ist wichtiger, als gute Vermittlungsfotos zu machen. Dana glaubt wohl, dass sie ohnehin soooo herzig ist, dass sie ganz schnell eine Familie findet, auch wenn sie sich nicht fotografieren lassen möchte. Wir wünschen es ihr sehr … blättert unsere Fotos durch und seht selbst, wie entzückend sie ist, wenn sie die Welt entdeckt. 

Dana – https://www.pro4pet.eu/dana/

Jüli – Physiotherapie

31.8.2018: Jülis Physiotherapie hat bereits erfolgreich begonnen und macht ihr auch Spaß. Der erste Programmpunkt ist immer das Unterwasserlaufband, wo die Zeit bei jedem Temin ein wenig gesteigert wird. Nach dem Abtrocknen findet eine 10 minütige Strombehandlung statt, danach eine Laserbehandlung und zum Schluss eine Massage. Diese soll auch das jetzige Frauchen zu Hause fortsetzen, sie wurde dazu angelernt und die Massage findet entweder nach einem schönen Waldspaziergang statt oder es muss davor ein Kirschkernsackerl aufgelegt werden, damit die Muskeln warm sind.
Jüli sucht ihre Familie für immer, bei der sie toben und spielen kann. Sie hat sich immer mehr vom ruhigen Hund zum Energiebündel entwickelt und genießt ihr Leben in vollen Zügen.
Vielen Dank für die bisher eingegangenen Spenden! Wir sind sehr froh über Eure Hilfe. Die erste Hälfte der Physiotherapie (in der Höhe von 340,- EUR) haben wir bereits überwiesen. Die zweite Hälfte (in der Höhe von 340,- EUR) müssen wir beim Abschluss der Therapie bezahlen. Bitte helft uns damit! Danke schön!
Jüli kann bei ihrem momentanen Frauchen in AT, 3003, gerne nach Vereinbarung kennengelernt werden!

Zusammenfassung aller updates im Album des Tieres!!!!
https://www.pro4pet.eu/jueli/

Dolfi – hat sein Zuhause bei seiner Pflegestelle gefunden

28.8.2018: Heute dürfen wir eine unglaublich tolle Neuigkeit mit Euch teilen! Dolfi, der mit 14 Jahren in der Tötungsstation gelandet ist, Dolfi, der eigentlich chancenlos war, noch eine Familie zu finden, die ihn, blind und nahezu taub, aufnimmt, darf für immer auf seiner Pflegestelle bleiben. Mittlerweile hat er sich wunderbar eingelebt und ist zu einem glücklichen Hund geworden, der seinen Lebensabend im Kreise einer eigenen Familie verbringen darf!

Dana – Neuzugang

 

 

 

 

26.8.2018: Dana wurde, als sie ca. 4 Wochen alt war, im Wald gefunden, als sie verzweifelt versucht hat, sich durchzuschlagen und an einer Ratte gefressen hat. :( Die Ratte war ungefähr so groß wie Dana. Eine Tierfreundin hat Dana mitgenommen und zuerst einzeln in Quarantäne gesetzt, so war sie in Sicherheit und wurde versorgt. Vor kurzem war sie nun gemeinsam mit Emma, Ffion, Nero und Stitch mit Schmafu beim Tierarzt. Dana wurde auf FeLV und FIV getestet und ist eine gesunde, kleine Prinzessin! Sie hat somit die erste Impfung bekommen, sowie eine Entwurmung und Entflohung. Bei der Blutabnahme hat die Tierärztin zuerst keine Ader gefunden und musste Dana sogar rasieren, aber Dana hat sich alles brav gefallen lassen. Auch ihre Schwanzspitze wurde von der Tierärztin angesehen, denn sie wirkt abgeklemmt. Diese meinte aber, wir sollen es einfach mal so lassen, wie es ist und bei der nächsten Impfung schaut sie nochmals drauf, wie sie dann aussieht. Die nächste Impfung findet kommende Woche statt. Alle Katzen suchen dringend verschiedene Paten für ihre Versorgung! Wenn Ihr eine Patenschaft übernehmen wollt, bitte schreibt sie einfach in den Verwendungszweck der Spende, inkl. Tiernamen, für wen sie gilt. In den Alben sind genauere Infos dazu zu finden. Dana sucht außerdem ihre Familie für immer, damit sie ausreisen kann, sobald ihr Impfprogramm abgeschlossen ist. Dana ist sehr lieb und verspielt. Beim Fotografieren war sie nicht sonderlich daran interessiert, sondern wollte lieber spielen, klettern, sich alles ansehen und hat auch lautstark kund getan, dass das Fotografieren schon reicht. ;) Sie durfte nun ins Katzenzimmer übersiedeln, weil sie gesund ist und ist dort unter allen Katzen die Kleinste, das Nesthäkchen, sie kommt mit allen gut aus, am meisten spielt sie mit Stitch, der vom Alter her auch am besten zu ihr passt. Dana wird viel Freude in ihre neue Familie mitbringen. :)
Emma – https://www.pro4pet.eu/emma-3/
Ffion – https://www.pro4pet.eu/ffion/
Nero – https://www.pro4pet.eu/nero/
Stitch – https://www.pro4pet.eu/stitch/

Ffion und Nero – Zuhause gefunden!

*TROMMELWIRBEL*
Heute dürfen wir Euch eine wunderbare Nachricht überbringen! Ffion und Nero, die zwei besten Freunde, haben gemeinsam ein wunderbares Zuhause gefunden, in das sie nächste Woche reisen werden!!! 

Zusammenfassung aller updates im Album des Tieres!!!!
Ffion: https://www.pro4pet.eu/ffion/
Nero: https://www.pro4pet.eu/nero/

Mixi – hinter Gittern ;)

 

23.8.2018: Mixi musste nach der Ankunft bei ihrer Pflegestelle die erste Zeit im Zwinger verbringen, um sich langsam und nur unter Aufsicht an die vielen anderen Tiere und Menschen gewöhnen zu können. Das hat Mixi nicht so besonders gut gefallen. Sie hat sich jedoch auf Anhieb mit allen verstanden, egal, ob Katze, Hund, Mensch, und durfte somit nach kurzer Zeit schon am Familienleben teilnehmen. 

Odi – sucht Familie, freundlich, aktiv

22.8.2018: Odi, der vorübergehend den Namen „Sky“ bekommen hatte, war bereits vermittelt, doch aus privaten Gründen der Besitzer durfte er nicht bleiben. Für Odi war dies aber vermutlich besser so, denn ein Tier, das nicht mehr willkommen ist, wird auch nicht mehr so behandelt, wie es dies verdienen würde. Als Odi zurück in unsere Obhut gekommen ist, war er übergewichtig, hatte kaum Muskeln, laut ehemaligem Besitzer eine starke Allergie und war laut diesem so lahm und krank, dass er ihn einschläfern lassen wollte.
Wir haben den Befund des österreichischen Tierarztes erhalten und haben nach Odis Rückkehr bei einem anderen Tierarzt abklären lassen, was Odi tatsächlich fehlt und was nicht, denn, dass er nicht lahm war, das war von der ersten Sekunde an zu sehen, weil er bereits bei der Abholung durch uns herumgelaufen ist und vor lauter Freude, endlich mal ausgiebig spazieren gehen zu können, kraftvoll an seiner Leine gezerrt hat.
Die angebliche Allergie hat sich ebenfalls nicht bestätigt.
Jedoch hat Odi tatsächlich Probleme mit seinem Bein, was jedoch dadurch verstärkt wurde, dass er überhaupt keine Muskeln hatte. Mittlerweile hat er toll Muskeln aufgebaut und natürlich auch abgenommen und seine Idealfigur bekommen. Er bewegt sich völlig normal, voller Freude und kraftvoll. Der Tierarzt meinte jedoch, dass es sein könnte, dass Odi irgendwann einmal operiert werden müsste. Sollte dies der Fall sein, so würden wir seine neue Familie auf alle Fälle unterstützen mit den Tierarztkosten!

Odi sucht dringendst seine Familie für immer, bei der er endgültig ankommen darf. Er wird ausschließlich nach Österreich vermittelt!

Zusammenfassung aller updates im Album des Tieres!!!!
https://pro4pet.eu/odi/

Stitch – Fotoshooting

17.8.2018: Stitch hat einfach keine Lust auf Fotoshooting.  Er möchte lieber klettern, spielen, sich alles ansehen und halt einfach Action, wie es sich für ein Katzenkind gehört.  Um 2 – 3 gute Bilder von Stitch zu bekommen, mussten wir wohl 20 – 30 machen und er war wirklich an allem interessiert, nur nicht am Fotografieren.   Stitch sucht sein Zuhause für immer, in dem er viel Spaß haben kann und auch Fröhlichkeit verbreiten wird. 

Bendegúz – kann ab sofort getötet werden

16.8.2018: Bendegúz wurde offensichtlich ausgesetzt. Er wurde auf der Straße, angebunden, gefunden und ist in die Tötungsstation gekommen. Hier kommt er mit den anderen Hunden gut aus und ist den anderen Hunden gegenüber nicht dominant. Jedoch meldet er, wenn ein Fremder kommt und verteidigt seinen Zwinger, wenn es sein muss. Katzen und Kinder gibt es hier nicht, dies kann leider nicht getestet werden.
Mit Menschen versteht er sich sehr gut, er ist lieb und freundlich. Für seinen eher kleinen Körper hat er vergleichsweise sehr lange Beine.
Die Tötung ist mittlerweile völlig überfüllt und es müssen neue Streuner eingefangen werden, so kam die Anordnung von oben, dass die, die bereits am längsten in der Station sind und deren Frist schon abgelaufen ist, getötet werden müssen, um Platz zu machen, damit wird sofort begonnen. Bendegúz ist einer davon. Er sucht somit dringendst seine lebensrettende Familie für immer!

https://www.pro4pet.eu/bendeguz/

 

Stitch – erster Tierarztbesuch

14.8.2018: Vor einiger Zeit hat eine Bekannte einen kleinen Kater gefunden und bei einer Tierfreundin abgegeben. Der Zwerg hat nun darauf gewartet, dass er mit Schmafu zum Tierarzt fahren kann, damit sein Blut getestet wird und wir wissen, ob er gesund ist. Dies ist letzten Mittwoch passiert. 
Zwischenzeitlich hat der kleine Bub, der bis zu diesem Zeitpunkt als „buntes Baby“ in den Unterlagen geführt wurde, einen Namen bekommen – Stitch
Stitch war beim Tierarzt im Warteraum ziemlich gelangweilt, und wollte auch in der Box nur spielen oder hat einen Weg nach draußen gesucht. Als ein großer Hund in den Raum gekommen ist, der nicht angeleint war und sich umsehen wollte, hat Stitch gezeigt, dass er sich verteidigen kann, hat wie wild in der Box gepfaucht und einen riesengroßen Buckel gemacht.  Wir waren alle sehr beeindruckt. 
Als ihm Blut abgenommen wurde, war er damit nicht ganz glücklich und hat ununterbrochen reklamiert, er wollte mit der Assistentin lieber spielen. Danach, als wir gewartet haben, ob der Test negativ ist oder nicht, ist Stitchbrav am Tisch gesessen und wir dachten, er hat sich nun damit arrangiert, dass der Tierarztbesuch nötig ist. Doch es war wohl nur ein Ablenkungsmanöver, denn eine Sekunde später wollte er plötzlich im hohen Bogen vom Tisch springen und wir haben ihn zu viert eingefangen. Stitch ist ein kleiner, fröhlicher Lausbub, der auch noch kerngesund ist. Im Moment hat er zwar Flöhe, doch er hat schon Flohtropfen bekommen und auch die Entwurmung hat er schon hinter sich. Da der Test negativ war, wurde auch mit dem Impfprogramm begonnen.
Stitch sucht dringend seine Familie für immer, damit er nach Beendigung des Impfprogrammes ausreisen kann. Auch sucht er Paten, die ihm auf sein Futter einladen und auf seine Tierarztbesuche.

Zusammenfassung aller updates im Album des Tieres!!!!
https://www.pro4pet.eu/stitch/