News

Samy 2 – KEIN Anfängerhund!

Einzelhund, verträglich, Katzenfreund, anhänglich, verspielt, liebesbedürftig, leinenführig, KEINE Kinder

Samy war ein rumänischer Kettenhund, der von seinem ehemaligen Besitzer geschlagen wurde und dies häufig auf den Kopf. Eine Privatperson hat ihn im Dezember 2015 geholt und an jemanden weiter gegeben. Diese Person ist mit Samy jedoch nicht zurechtgekommen und er hat gebissen. Daher musste er seinen Platz verlassen. Im Sommer 2018 ist er zu einer Tierfreundin übersiedelt, wo er Zeit bekommen hat, um sich einzugewöhnen und Vertrauen zu fassen. Fremden gegenüber ist er anfangs zwar immer noch misstrauisch und man darf ihn nicht gleich am Kopf angreifen, weil er beißen würde, doch er fasst auch Vertrauen und fordert dann Schmuseeinheiten ein. Als Schmafu ihn das zweite Mal getroffen hat, durfte sie ihn bereits streicheln, er kommt her, drückt sich gegen die Menschen, die er mag, möchte spielen, gestreichelt werden und Aufmerksamkeit. Samy ist ein sehr liebevoller und anhänglicher Hund. Im Augenblick lebt er in einem gemischten Rudel, ist also verträglich mit anderen Hunden, jedoch wäre für ihn ein Einzelplatz besser, weil er viel Distanz braucht, sich gerne zurückzieht. Samy wird nicht in eine Familie mit Kindern vermittelt. Samy kann alleine bleiben und geht brav an der Leine, mit Brustgeschirr. Er verträgt sich mit Katzen und würde sich sehr freuen, wenn er in seinem neuen Zuhause einen Garten zur Verfügung hätte. Eine große Leidenschaft von Samy ist autofahren, er steigt sofort ins Auto, sobald eine Tür offen ist, auch wenn geplant war, dass er Zuhause bleiben soll. ;) Er verträgt jedes Futter und ist nicht allergisch.
Samy ist KEIN Anfängerhund und braucht unbedingt ein Zuhause bei Menschen, die Erfahrung haben und ihm Zeit geben und mit ihm arbeiten. Er kann in Niederösterreich, Nähe Zwettl, nach Vereinbarung gerne besucht werden.
Hinweis: Samy ist kein pro4pet-Hund. Wir bieten in diesem Fall nur Vermittlungshilfe für einen anderen Tierschutzverein an, von dem wir auch die Beschreibung erhalten haben. Wir selbst kennen die Hunde kaum. Der Schutzvertrag wird direkt zwischen dem Verein und dem Adoptanten abgeschlossen.

https://www.pro4pet.eu/samy-2

Mick – hat sich gut entwickelt

Mick hat sich von der Kastration sehr gut erholt und die Fäden sind bereits gezogen. Diese Woche wird sein EU-Pass ausgestellt und dann ist der nächste Schritt, dass wir seine große Reise planen. :) Schmafu hat ihm einen Kosenamen gegeben, auf den er auch hört – Micki Maus. :D Ist er nicht ein schöner, stolzer Bub geworden?!

https://www.pro4pet.eu/mick

Lali – der Ast

Lali ist sehr verspielt und er findet überall etwas, womit er sich beschäftigen kann. :) Hier hat er einen Ast entdeckt, der ihm auf Anhieb sehr gut gefallen hat. ;)

https://www.pro4pet.eu/lali

Nierendiät für Hunde benötigt!

Liebe pro4pet-ler!

Im Augenblick benötigen wir dringend die auf den Bildern gezeigte Nierendiät für Hunde! Diese könnt Ihr einfach über Amazon bestellen und direkt an unsere hinterlegte Adresse senden lassen. Bitte unterstützt uns – vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe!

Der link zu unserer Amazon-Wunschliste findet Ihr hier: https://www.amazon.de/registry/wishlist/OXQ8A5GYY39B

Für den Fall, dass Ihr lieber mit einer Geldspende helfen wollt, so sind wir auch dafür sehr, sehr dankbar!!!!

Lali – verkostet die Erde

Lali befördert bei seinen Grabungsarbeiten immer viel Erde zu Tage, daher darf er nur noch im Auslauf graben, um den Garten zu schonen. :D Er ist ein begeisterter Verkoster und muss probieren, ob die Erde überall gleich gut schmeckt. :)

https://www.pro4pet.eu/lali

Mick – nach der Kastra

Mick hat seine Kastra gut überstanden. :) Obwohl er noch zu benommen war, um den Kopf heben zu können, hat er bereits pausenlos mit dem Schwanz gewedelt, wenn man ihn angesprochen hat oder er gemerkt hat, es kommt jemand in seine Nähe. Er ist einfach nur lieb, freundlich, fröhlich, ein toller Bub!!!
Mick hat seine Familie für immer bereits gefunden und reist demnächst aus.

https://www.pro4pet.eu/mick

Pensionskosten

Mittlerweile haben wir die nächste Pensionskostenrechnung bezahlt, diese beinhaltet den Zeitraum bis 28.2.2019.
Im Augenblick wohnen Dexter, Mick und Odi in der Pension. Bitte unterstützt sie, unterstützt uns mit den Kosten, momentan sind 265 EUR nicht gedeckt, damit es auch weiterhin möglich ist, Hunde in der Pension unter zu bringen, was eine wichtige Voraussetzung ist, damit sie ein Zuhause finden bzw. danach in ihr Zuhause reisen können!
Auch über Pensionspaten freuen wir uns sehr, die also monatlich einen fixen Betrag für die Pensionskosten beisteuern möchten. Jeder Euro hilft uns weiter, denn zusammen ergibt dies ein wunderbares Ganzes. Vielen Dank!!! Verwendungszweck „Pension“.

Mick – Kastration

Mick wurde in der Zwischenzeit kastriert. Im Zuge dessen haben wir auch einen Test auf Herzwürmer machen lassen, der negativ war. :)
Direkt nach der Kastration war er noch ziemlich benommen und wurde von seinen Hundefreunden Dexter, Lali und Odi neugierig begutachtet, die sich wohl gefragt haben, warum Mick nicht mit ihnen spielt. ;)
Mick befindet sich in Reisevorbereitung, er hat seine Lebensmenschen schon gefunden. :) Die anderen Drei sind noch auf der Suche und warten darauf, endlich entdeckt zu werden!

https://www.pro4pet.eu/mick

Lali – Grabungsarbeiten

Lali stellt sein Talent als Landschaftsgärtner unter Beweis und verschönert den Garten! ;)
Er zeigt sich als sehr anhänglicher Hundebub, der die Menschen liebt, wenn er Vertrauen gefasst hat, und ihre Nähe sucht. Er kuschelt gerne und genießt es, gestreichelt zu werden. Jedoch hat er Verlassensängste, sobald ihn „sein Mensch“ alleine lässt und fängt an zu jammern und zu bellen. Das Alleinebleiben muss Lali erst lernen!
Vor fremden Menschen oder auch unbekannten Situationen erschrickt Lali leicht und fürchtet sich. Er reagiert oft mit bellen und / oder knurren in solchen Situationen. In seinem neuen Zuhause muss Lalis Familie weiter mit ihm üben und arbeiten, damit er sich an alles gewöhnt und gelassener wird. Daher sucht Lali geduldige Menschen, die sich Zeit für ihn nehmen und ihm Zeit geben, dazu zu lernen.
Lali wird mit Sicherheit ein großer Hund, mit geschätzt mindestens 30 kg.

https://www.pro4pet.eu/lali

Dexter – beim Tierarzt

TRAUMHUND sucht endlich TRAUMZUHAUSE!!!
Vor kurzem war Dexter beim Tierarzt, weil er gehustet hat, seine Lymphknoten waren vergrößert und er hatte eine Entzündung der oberen Atemwege. Nach einer knappen Woche Antibiotikum ging es ihm wieder sehr gut und der Arzt war beim Kontrolltermin zufrieden. :)
Beim Tierarzt ist Dexter unglaublich brav und geduldig und zeigt auch hier, welch tollen Charakter er hat! Uns alle hat Dexter mit seinem ausgeglichenen und freundlichen Wesen verzaubert. Wer möchte diesen Traumhund ein Zuhause schenken?

https://www.pro4pet.eu/dexter