News

Poppy – Reise ins neue Zuhause

Poppy hat die längste Reise ihres Lebens angetreten und ist am Weg in ihr neues, in das ERSTE Zuhause ihres Lebens!!!!! Nach jahrelangem Warten im Zwinger wird Poppy ab HEUTE ihr weiteres Leben im Kreise ihrer Familie verbringen.
Bei der Abfahrt war sie verunsichert, was denn nun mit ihr passiert, konnte sie ja nicht wissen, dass heute ihr ganz neues Leben beginnen wird. Wir wünschen Poppy und ihrer Familie von Herzen das Allerbeste und unseren anderen Vermittlungstieren, dass auch sie bald das große Los ziehen werden und eine Familie finden!!

https://www.pro4pet.eu/poppy/

Dexter, Hope und Odi – Spielereien

Dexter, Hope und Odi haben sich noch so richtig ausgetobt, auch im Haus wurde viel gespielt und spielerisch gerauft. :) Bis zu Hopes Kastration war das Rudel nahezu unzertrennlich. :)
Dexter und Odi suchen dringend ihre Menschen für immer!

Dexter: https://www.pro4pet.eu/dexter/
Hope: https://www.pro4pet.eu/hope-2/
Odi: https://www.pro4pet.eu/odi/

Triko/Trixi – wünscht eine gute Nacht

Triko – jetzt Trixi – hat Schmafu das Bett geklaut, als sie bei Trikos Familie zu Besuch war. :D Und Triko hat scheinbar nicht mal ein schlechtes Gewissen. :D
Wir wünschen Euch allen eine gute Nacht! :)

https://www.pro4pet.eu/triko/

Hope und Poppy – Säuberungsaktion ;)

Poppy liebt es, Hope zu „bemuttern“ und Hope genießt es in vollen Zügen. <3
Sobald Poppy mal kurz Pause macht, dreht sich Hope gleich verwundert um und fordert zum Weitermachen auf. ;)
Hope und Poppy sind gemeinsam mit Dexter und Odi in einer Hundepension, wo sie im Haus leben dürfen, untergebracht. Hope und Poppy stehen kurz vor der Ausreise zu ihren neuen Familien. Dexter und Odi suchen noch dringend ihre zukünftigen Menschen.
Pro Tag und pro Hund kostet uns die Pension 1.800 HUF (plus Futter) – bitte helft uns dabei, dies auch bezahlen zu können und spendet oder übernehmt eine (Teil)Patenschaft! Verwendungszweck „Pension“. Danke!


Hope: https://www.pro4pet.eu/hope-2/
Poppy: https://www.pro4pet.eu/poppy/

Hope und Poppy – gute Freundinnen

Die guten Freundinnen Hope und Poppy lieben Körperkontakt.
Hier das letzte Bild, bevor sie sich vorübergehend trennen mussten, weil Hope zur Kastration gegangen ist … ist das nicht entzückend?!

Hope: https://www.pro4pet.eu/hope-2/
Poppy: https://www.pro4pet.eu/poppy/

Pensionskosten – Bitte um Hilfe

Bitte helft uns mit den Pensionskosten, übernehmt bitte (Teil)Patenschaften, damit die Zahlungen zu bewältigen sind!
Dexter, Hope, Odi und Poppy blühen in der Hundepension richtig auf, sie leben im Haus, im Familienverband mit und lernen fleißig! Poppy fährt diese Woche bereits in ihr neues Zuhause, Hope steht ebenfalls bereits in den Startlöchern! Dexter und Odi haben bisher keine Interessenten und suchen ihr Zuhause für immer noch dringend! Verwendungszweck „Pension“ – danke vielmals!


Dexter: https://www.pro4pet.eu/dexter/
Hope: https://www.pro4pet.eu/hope-2/
Odi: https://www.pro4pet.eu/odi/
Poppy: https://www.pro4pet.eu/poppy/

Kormi – liebt Aufmerksamkeit

7.12.2018: Am Samstag haben wir Kormi wieder besucht. Es geht ihr gut und sie genießt es, jetzt viel mehr Aufmerksamkeit zu bekommen, als noch früher bei der Firma, wo sie jahrelang gelebt hat. Kormi liebt es, gestreichelt zu werden, zu schmusen, zu spielen, zu laufen, geht aber danach auch sehr brav wieder in ihren Zwinger zurück. Sobald der Tierarzt das OK gibt – wegen ihrer Scheinträchtigkeit – wird sie kastriert und danach darf sie in ihr neues Zuhause aufbrechen.


https://www.pro4pet.eu/kormi/

Hope und Poppy – große Fortschritte

Hope und Poppy machen große Fortschritte in der Hundepension. Täglich lernen sie, was sie in ihrem neuen Leben jeweils brauchen werden. Die selbstverständlichen Dinge sind für Hunde, die jahrelang im Zwinger, in einer Tötung, in einem Tierheim usw., gelebt haben, völlig neu und es muss alles erarbeitet werden.
Hopes größte Herausforderung im Moment ist, dass sie stubenrein ist / wird / bleibt. Manchesmal gelingt alles so, wie es sein soll und dann hat sie scheinbar völlig vergessen, wie es funktioniert. Hope zieht im Moment noch sehr an der Leine, was aber kein Wunder ist, wenn man bedenkt, dass sie erst vor einigen Tagen begonnen hat, an der Leine spazieren zu gehen.
Poppy geht immer mehr aus sich heraus und wird immer sicherer und mutiger, sie schaut sich viel von den anderen Hunden ab und geht brav an der Leine. Poppy ist bereits 100 % stubenrein.
Hope hat übermorgen ihren Kastrationstermin, Poppy fährt nächste Woche bereits zu ihrer neuen Familie.
Bitte helft uns dabei, die Pensionskosten tragen zu können, denn auch Dexter und Odi sind in derselben Pension, wo wir pro Tag und pro Hund 1.800 HUF (plus Futter) bezahlen müssen. Verwendungszweck „Pension“. Vielen Dank!

Spenden

Vielen Dank an Katrin F. für die Ohrentropfen, die wir vor ein paar Tagen übergeben konnten. Danke auch an Patentante Katrin G. für die Futtereinladung. Mick ist nun bestens versorgt. Mick sucht weiterhin dringend seine Familie für immer! Und ebenfalls einen herzlichen Dank an Kormis neue Mama, die für Kormi Futter und auch ein Spielzeug und eine Decke mitgeschickt hat, damit Kormi in ihrer Wartezeit bis zur Ausreise alles hat, was sie braucht.

Mick: https://www.pro4pet.eu/mick/
Kormi: https://www.pro4pet.eu/kormi/

Mick – große Fortschritte

Mick macht riesengroße Fortschritte! Auch Fremden gegenüber ist er mittlerweile sehr zutraulich und neugierig. Als er Schmafu das erste Mal gesehen hat, ist er sofort zu ihr hin, um zu schmusen. Zwar ist er noch etwas unsicher und bewegt sich zeitweise fast robbend, doch wenn er merkt, dass er nur von Menschen umgeben ist, die ihm Gutes wollen, dann fängt er wie wild zu spielen an, fordert alle anderen Hunde zum Spielen auf, auch die Menschen, einfach jeden. ;) Er ist neugierig und entdeckt gerade, wie wunderschön ein Hundeleben sein kann! Mick würde sich im neuen Zuhause mit Sicherheit über einen Hundekumpel freuen! Seine Wunde am Hals heilt ebenfalls schön und das Einzige, das Mick fehlt, ist eine eigene Familie!

https://www.pro4pet.eu/mick/