Arya – vermittelt!

AM 15.7. 2017 ZUHAUSE ANGEKOMMEN

Arya

Name: Arya
geboren: ca. März 2012
in der Tötung seit 5.5., KANN ab 19.5.2016 getötet werden
gesetzliche Aufbewahrungsfrist endet: 19.5.2016
Deadline für den Aufenthalt in der Tötung: 22.7.2016
Rasse: (vermutlich Deutscher Schäfer) Mix
Geschlecht: Mädchen
Größe: Schulterhöhe 56 cm, Länge (Kopf – Schwanzansatz) 110 cm
kastriert: JA
katzenverträglich: JA
wohnhaft: Pflegestelle in DE 34314

sucht: FIXPLATZ
ausreisefertig ab: sofort

22.3.2018: Arya und Rocky beim Morgenkuscheln https://youtu.be/tGkYOZMujeI

17.3.2018: Arya und Rocky haben es gemütlich https://youtu.be/lGEtECkmvGw

11.3.2018: Arya und Rocky auf der Pausenbank https://youtu.be/pbgdJM77ICE

5.3.2018: Arya und Rocky toben sich aus https://youtu.be/diM55oqLPEQ

27.2.2018: Arya und Rocky im Schnee https://youtu.be/afFPIwFeTIY

5.2.2018: Arya und Rocky bei der Abendrunde https://youtu.be/NhC7hIUBTiU

2.2.2018: Arya und Rocky ruhen sich aus https://youtu.be/u-edvHiZWbU

2.2.2018: Arya und Rocky beim Knibbeln https://youtu.be/sFjM51AbLkE

25.1.2018: Arya und Rocky beim Balzkampf https://youtu.be/JegIQxXnfFY

23.1.2018: Arya und Rocky bei der Körperpflege https://youtu.be/B4gHXr_eHiM

23.1.2018: Arya und Rocky kauen synchron https://youtu.be/mJwD0yqDvxE

21.1.2018: Arya und Rocky im Schnee https://youtu.be/h8u1pCEBnd8

20.1.2018: Arya und Rocky entspannt https://youtu.be/IW1ua-TT2yo

25.12.2017: Arya und Rocky beim Weihnachtskuscheln https://youtu.be/nk391qdPgVU

15.12.2017: Arya und Rocky wird etwas vorgelesen https://youtu.be/i1ESz8xlAzs

15.12.2017: Arya und Rocky sagen Guten Morgen https://youtu.be/jbZFazpSZmE

9.12.2017: Arya und Rocky bei ihrer Nachmittagsgymnastik https://youtu.be/1HSExjLhHrc

8.12.2017: Arya und Rocky bekommen Streicheleinheiten https://youtu.be/SqycXRW8OPM

3.12.2017: Arya und Rocky beim Morgenspaziergang https://youtu.be/66a5QsdlaCI

23.11.2017: Arya und Rocky bei der Morgengymnastik https://youtu.be/DYaa4DwoEL0

22.11.2017: Arya und Rocky beim Spazierengehen https://youtu.be/TOgCman8wVc

21.11.2017: Arya und Rocky mit ihren Knochen https://youtu.be/9w77rTEPnHo

20.11.2017 : Arya und Rocky bearbeiten die Ente https://youtu.be/fOnzA632zWA

20.11.2017: Arya und Rocky beim Raufen https://youtu.be/PBqlht5g6-A

19.11.2017: Arya und Rocky werden sauber gemacht https://youtu.be/x6AFO8-yyzI

19.11.2017: Arya und Rocky zu Hause https://youtu.be/nkJ1c70tVKk

19.11.2017: Morgenaktion bei Arya und Rocky https://youtu.be/5OtSdOU5ALc

18.11.2017: Arya, Rocky und ihre Knochen https://youtu.be/UkfBQkSehgo

16.11.2017: Arya gewinnt https://youtu.be/CMWRHxTONP8

9.11.2017: Arya bekommt ein Gute Nacht Lied gesungen https://youtu.be/7ByonL4aie0

3.11.2017: Arya lässt sich verwöhnen https://youtu.be/YtxkSO6TBvM

21.10.2017: Arya konzentriert https://youtu.be/yj16VR0gNoA

15.10.2017: Arya auf der Wiese https://youtu.be/B5bL4b1-LAk

15.10.2017: Arya ganz aufmerksam https://youtu.be/-bMQm_-ionk

22.6.2017: Aryas jetziger Besitzer schreibt:
Arya ist vertraut im Umgang mit Kindern, Katzen und anderen Hunden. Sie ist sehr neugierig, anhänglich, verspielt, leinenführig, verschmust und stets aufmerksam. Auf fremde reagiert sie in der Regel sehr neugierig und zutraulich. Sie kann zeitweise alleine zu Hause bleiben, freut sich aber umso mehr wenn man nach Hause kommt. Sie hört auf ihren Namen und beherrscht soweit alle wesentlichen Grundbefehle. Am liebsten spielt sie Ballholen, liegt aber auch mal gerne faul in der Sonne. Sie ist nicht wasserscheu, mag aber keine Badewannen oder Duschen. Es ist auch möglich sie im freien Feld ohne Leine laufen zu lassen.

15.1.2017: Arya hat Spaß im Schnee https://youtu.be/heIOLsGH6TQ

15.9.2016: Arya beim buddeln https://youtu.be/e37KoXY9wTU

30.8.2016: Arya beim Training :-) https://youtu.be/dtGCnfw5fbQ

28.6.2016: Arya war läufig, jedoch hat sie mittlerweile gelben Ausfluss und muss morgen ins Krankenhaus. Es ist nötig, eine Ultraschalluntersuchung zu machen, weil sie eventuell eine Gebärmutterentzündung hat. Wenn dem so ist, muss sie auch sofort operiert werden.
Bitte unterstützt uns mit den immer wieder unerwarteten Tierarztkosten!!! Vielen Dank.

Beschreibung:
3.6.2016: Arya hat mit ihrem Sohn Aron auf der Straße gelebt, wurde eingefangen und gemeinsam kamen sie in die Tötungsstation. :( Beide waren über und über voller Flöhe und Zecken. Arya war außerdem gechipt. Da sie jedoch nicht registriert war, konnte sie ihrem früheren Besitzer nicht zugeordnet werden, der sie aber offensichtlich auch nicht gesucht hat. Es wurde sogar im regionalen Radio eine Durchsage gemacht, doch trotzdem hat er sich nicht gemeldet und sie aus der Tötung abgeholt. :( Arya war vom ersten Moment an eine sehr liebe und kluge Hündin, die (auf ungarisch ;) ) bereits alle Grundkommandos gekannt hat, brav an der Leine geht, im Auto ein toller Beifahrer und schon stubenrein ist. Außerdem liebt sie Spiele mit dem Ball oder dem Seil und apportiert auch, wenn man wirft. :) In der Tötung ist sie immer im Freilauf, weil sie sich mit allen Hunden sehr gut versteht, sie ist nicht dominant, auch nicht während des Essens, wenn sich andere Hunde ihrem Futter nähern. Bisher war Lyra ihre beste Freundin. Falls es einmal zu einer Meinungsverschiedenheit zwischen den Hunden kommt und wir etwas sagen, hört Arya sofort auf, sie ist besonders folgsam. Sie darf in der Tötung ins Haus hinein und auch dort benimmt sie sich vorbildlich, macht nichts kaputt. Wenn Fremde kommen, dann meldet sie dies zwar, bleibt aber freundlich dabei. Arya ist ein ausgesprochener Traumhund!
Und genau eine solch wunderbare Familie wünschen wir ihr von Herzen, sodass sie schnellstmöglich die Tötungsstation verlassen kann.
Aron – https://www.pro4pet.eu/aron/
Lyra – https://www.pro4pet.eu/lyra/

Arya sucht somit ihre eigene Familie – einen Fixplatz und Paten. Wir können jedoch leider nicht mehr auf Pflegestellen vermitteln, mit denen wir bisher noch nicht positiv zusammen gearbeitet haben. http://www.facebook.com/media/set/?set=a.163450900509021.1073742005.120476234806488&type=3

Das Tier zieht mehrfach entwurmt, mit Spot on gegen Zecken und Flöhe behandelt, geimpft, gechipt, mit EU-Pass und im Regelfall kastriert zu seiner neuen Familie. Es wird von uns mit Schutzvertrag (kein Kaufvertrag im Sinne der §§ 1053ff, ABGB) und gegen eine definierte Übernahmespende übergeben. Reisekosten sind abhängig von der Anzahl der Tiere, die gemeinsam auf Reise gehen und der Kilometeranzahl, da wir die Tiere bis ins neue Zuhause bringen.

Wenn Ihr eine Patenschaft übernehmen wollt, so findet Ihr alle Infos hier: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.321818434672266.1073742229.120476234806488&type=1

Um einen Überblick über die Hunde in der Tötungsstation zu erhalten, klickt bitte hier: https://www.pro4pet.eu/category/totung/

Unter folgendem link findet Ihr die Tiere, die in verschiedenen Zwingern außerhalb der Tötung wohnen, z. B. in Pensionen, auf Pflegestellen oder im Tierspital und dort auf ihre neuen Familien hoffen und warten. Oft kann dann ein Tötungshund auf die frei gewordene Stelle nachrücken. https://www.pro4pet.eu/category/pflegestelle/

Vereinskonto:
Kontoinhaber: pro4pet
IBAN: AT952020501002094702
BIC: SPBDAT21XXX
bei der
Sparkasse Baden
Hauptplatz 15
A-2500 Baden
Austria

Spenden via Paypal:
spenden@pro4pet.eu

(Da über paypal für uns Gebühren anfallen, wären wir Euch aber dankbar, wenn Ihr über das Vereinskonto spenden würdet. Danke!!!!)

Wir sind sehr dankbar für jede Spende, die unseren Tieren somit eine Chance gibt. Bitte beachtet: Wenn Ihr einen Verwendungszweck angebt, so wird die Spende dafür verwendet. Wenn Ihr keinen angebt, so zahlen wir das, was momentan am wichtigsten ist, das kann eine Hundepension sein, eine OP oder ähnliches. Bitte spendet aber nur, wenn Ihr mit Folgendem einverstanden seid:
Wir versuchen die Administration so schlank wie möglich zu halten. Das heißt, dass wir bekannt geben, wenn die Summe für einen Verwendungszweck erreicht ist. Wenn danach für diesen Zweck noch einzelne Beträge eingehen, so verwenden wir diese für ein anderes Projekt, ohne extra nachzufragen, weil das ein Mehr an Organisation wäre, die wir sparen möchten, weil unsere eigentliche Berufung die Tierrettung an sich ist. Da viele Spender nicht genannt werden wollen, erstellen wir keine öffentlich einsehbaren Spenderlisten. Der jährliche Jahresabschluss plus die anschließende Prüfung durch die Rechnungsprüfer gewährleistet die Richtigkeit. Weiters wollen wir Euch auch darauf hinweisen, dass es uns noch nicht möglich ist, eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung auszustellen. Dies kann erst nach drei jährigem Bestehen des Vereines beantragt werden, in unserem Fall können wir den Antrag heuer (2016) erstmalig einbringen. Vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe!!

 

3 Jahren ago