Dexter und Odi – in der Hundepension

27.11.2018: Für Dexter und Odi war gestern ein großer Tag! Schmafu hat die beiden abgeholt und sie durften gemeinsam in eine Hundepension fahren, wo sie wie auf einer Pflegestelle im Haus mit leben dürfen! Dexter hat bisher sein ganzes Leben draußen verbracht, auf der Straße, in der Tötungsstation, im Zwinger, hat sich jedoch blitzartig an die neue Situation gewöhnt und es gefällt ihm sichtlich. Beide dürften auch stubenrein sein, die ganze Nacht über haben sie tief geschlafen und auch alles, was sein muss, haben sie erst in der Früh im Garten erledigt! Sowohl Dexter als auch Odi suchen nun dringend Pensionspaten, da wir pro Hund pro Monat ca. 180 EUR für die Unterbringung zahlen müssen, plus Futter, das wir beistellen. Bitte unterstützt Dexter, Odi, uns, auch gerne mit einer Teilpatenschaft, damit wir diese Kosten tragen können!!! Verwendungszweck „Dexter / Odi Pension“. Beide suchen auch dringend ihre Familie für immer, damit sie endlich wirklich ankommen können!!!

2 Monaten ago