Dundi – erste Autofahrt im Leben

Nachdem Kormi zu ihrer neuen Mama gefahren ist, durfte Dundi auf ihren Pflegeplatz in Ungarn nachrücken. Dundi hat somit die erste Autofahrt seines Lebens hinter sich gebracht. Der Tierarzt kommt dort zu den Tieren zum Impfen, daher hat Dundi die letzten über 13 Jahre tatsächlich nur in seinem Zwinger verbracht, außer die kurzen, seltenen Spaziergänge, wenn wir ihn abgeholt haben. Das Einsteigen ins Auto gefällt ihm gar nicht, er knurrt, schnappt und zeigt mit allen Mitteln, dass er nicht will. Ist er dann endlich im Auto, ist er entspannt, schaut sich die Gegend an und scheint die Fahrt sogar zu genießen. ;) Auf seiner Pflegestelle lernt er nun, was er wissen sollte, damit er noch einen schönen Lebensabend in einer richtigen Familie erleben darf, wo er auch in der Wohnung wohnt und richtig integriert ist. Dundi muss einige Aufgaben meistern, doch schon jetzt, wo er endlich sein Gefängnis hinter sich lassen durfte, blüht er auf und ist ganz offensichtlich glücklich. :)

https://www.pro4pet.eu/dundi

1 Woche ago