Ernsti – adoptiert!

AM 9.4.2017 ZUHAUSE ANGEKOMMEN
AM 5.7.2018 EINGESCHLÄFERT

Ernsti

5.7.2018: Ernsti hat uns verlassen https://youtu.be/uIP9CBEivro

4.7.2018: Ernsti geht es nicht gut, aber er kuschelt https://youtu.be/dnPT9_n2SX8

26.3.2018: Ernsti hat Peppies Knochen gestohlen https://youtu.be/3AHcX7ETbwg

20.2.2018: Ernsti unterwegs im Schnee https://youtu.be/wLYJ6AakXZo

16.6.2017: Ernsti und Marv im Garten https://youtu.be/k8L0LwwkyOs

19.5.2017: Ernsti kennt sich schon aus in seinem Garten https://youtu.be/Jns1gPbbD_c

29.4.2017: Ernsti fühlt sich schon wie zu Hause https://youtu.be/ses4bGCIve0

17.4.2017: Ernsti schaut sich im Garten um https://youtu.be/0XEgzNiP2GI

17.4.2017: Ernsti´s erster Ausflug https://youtu.be/EYvAs59BC6A

10.4.2017: Ernsti ist zu Hause https://youtu.be/Hp6awLkMl_g

7.4.2017: Ernsti´s Ankunftszimmer https://youtu.be/iyh1xBnqOvs

Name: Ernsti
geboren: ca. März 2010
in der Tötung seit November 2016, KANN ab …. getötet werden
Rasse: Mix
Geschlecht: Bub 
Größe: Schulterhöhe 45 cm, Länge (Kopf – Schwanzansatz) 70 cm
kastriert: JA
katzenverträglich: unbekannt
wohnhaft: Pflegestelle in Ungarn

sucht: FIXPLATZ und PATEN
Namenspate (10,- €) Danke Tanja R.
Kastrationspate (55,- €) Danke Tanja R.
ausreisefertig ab: ca. 3 Wochen

Beschreibung:
11.3.2017: Ernsti ist ein besonderer Hund, der ganz besondere Menschen sucht. Er wurde im November zwischen den Schienen, in einer Grube liegend von einem Arbeiter gefunden, der uns informiert hat. Als wir ihn abgeholt haben, bot sich uns ein Bild des Jammers … ein schwer verletzter Hund, der unserer Meinung nach von einem Zug angefahren wurde. Beim Tierarzt angekommen hatte dieser jedoch die Vermutung, dass Ernsti von einem anderen Hund mehrfach gebissen wurde, wodurch das eine Auge total zerstört war und heraus genommen werden musste. Am zweiten Auge war Ernsti zu diesem Zeitpunkt jedoch auch schon blind. Die Theorie des Tierarztes war, dass sich Ernsti durch die völlige Blindheit nach den Bissen und seiner Taubheit komplett verirrt hat, und er so auf den Schienen gelandet ist. Völlig erschöpft und desorientiert hat er sich dort hingelegt und aufgegeben. Dadurch, dass er in einer Mulde gelegen ist, ist ihm nichts passiert. Ernsti musste nach einander an beiden Augen operiert werden, was er gut überstanden hat. Auch die anderen körperlichen Wunden sind mittlerweile verheilt. Seine Seele braucht jedoch noch Zeit. Er war sehr misstrauisch, ist bei jeder Berührung stark erschrocken und hat vorsichtshalber geschnappt. Mittlerweile kennt er natürlich unsere Gerüche und wenn wir ihn schnuppern lassen, dann ist es für ihn gut und wir dürfen ihn streicheln. Vor dem Maßband hatte er ebenfalls Angst. Ernsti braucht unbedingt sehr geduldige Menschen, die ihm Zeit und Struktur geben. Es ist wichtig, dass alles immer am selben Platz steht, damit er sich zurecht findet, es darf keine offenen Stiegen geben, damit er nicht abstürzt und teure Bodenvasen und ähnliches wären ebenfalls in Gefahr. Im Augenblick besteht Ernstis Leben aus essen und schlafen, doch es hat bei insgesamt ca. 200 Hunden niemand Zeit, sich ganz besonders mit ihm zu beschäftigen. Ernsti ist verträglich und hat bei uns schon viele verschiedene Hunde kennen gelernt. Wenn es im neuen Zuhause einen Hund geben sollte, dann müsste dieser aber ein ruhiger Charakter sein. Ernsti ist kein Spielkamerad, der herumtollen möchte. Für ihn ist eine ruhige, geduldige Familie oder natürlich auch Einzelperson, die ideale Ergänzung. Sein Lebensmensch, der sich viel Zeit nimmt, um ihm z. B. zu zeigen, wie toll es sein kann, gesichert an der Leine spazieren zu gehen und die Welt neu zu entdecken. Kleine Kinder sollten im neuen Zuhause keine sein. Bitte macht viel Werbung für Ernsti und uns, sodass er seine große Chance bekommt!!!!

Ernsti sucht somit seine eigene Familie – einen FIXPLATZ und PATEN. Aufgrund eines Vertrages mit unseren ungarischen Partnern können wir NUR auf Fixplätze, NICHT auf Pflegeplätze vermitteln!

Das Tier zieht mehrfach entwurmt, gegen Zecken und Flöhe behandelt, geimpft, gechipt, mit EU-Pass und im Regelfall kastriert zu seiner neuen Familie. Es wird von uns mit Schutzvertrag (kein Kaufvertrag im Sinne der §§ 1053ff, ABGB) und gegen eine definierte Übernahmespende übergeben. Reisekosten sind abhängig von der Kilometeranzahl, da wir die Tiere bis ins neue Zuhause bringen.

 

Unter folgendem Link findet Ihr die Hunde, die in den anderen Tötungsstationen warten, mit denen wir zusammen arbeiten: https://www.pro4pet.eu/category/totung/

Hier findet Ihr die Tiere, die außerhalb der Tötung wohnen, z. B. in verschiedenen Zwingern oder auf Pflegestellen und dort auf ihre neue Familie warten. Oft kann ein Tötungshund auf die frei gewordene Stelle nachrücken! https://www.pro4pet.eu/category/pflegestelle/

Namenspate: Sobald ein Tier in Vermittlung kommt, erhält es einen Namen. Dies wird vom Namenspaten gesponsert.
Kastrationspate: Wenn der Hund weder zu jung, zu alt oder zu krank ist, wird er vor Ausreise kastriert, was hiermit abgedeckt ist.
Wenn ein Tier adoptiert wird, so spendet der neue Besitzer für die Tierarztkosten seines neuen Familienmitglieds und die dadurch frei gewordene Spende des Paten wird zur Versorgung eines anderen Tieres wieder verwendet.

Vereinskonto:
Kontoinhaber: pro4pet
IBAN: AT952020501002094702
BIC: SPBDAT21XXX
bei der
Sparkasse Baden
Hauptplatz 15
A-2500 Baden
Austria

Spenden via Paypal:
spenden@pro4pet.eu

(Da über paypal für uns Gebühren anfallen, wären wir Euch aber dankbar, wenn Ihr über das Vereinskonto spenden würdet. Danke!!!!)

Wir sind sehr dankbar für jede Spende, die unseren Tieren somit eine Chance gibt. Bitte beachtet: Wenn Ihr einen Verwendungszweck angebt, so wird die Spende dafür verwendet. Wenn Ihr keinen angebt, so zahlen wir das, was momentan am wichtigsten ist, das kann eine OP sein oder Futter oder ähnliches. Sobald die Summe für einen Verwendungszweck erreicht ist, geben wir dies bekannt. Für den Fall, dass danach noch vereinzelt Spenden für diesen Verwendungszweck eintreffen, werden sie automatisch dem nächsten Spendenziel zugeordnet. Da viele Spender nicht genannt werden wollen, erstellen wir keine öffentlich einsehbaren Spenderlisten. Die Vornamen der Paten werden in den Alben eingetragen. Weiters wollen wir Euch darauf hinweisen, dass es uns noch nicht möglich ist, eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung auszustellen. Vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe!!

 

3 Jahren ago