Kormi – Anprobe des Sicherheitsgeschirres

20.11.2018: Nachdem Kormi ihren Zwinger verlassen durfte, ist sie mit Schmafu einige Runden spazieren gegangen, was sie wirklich toll macht! Sie ist zwar aufgeregt wegen der vielen neuen Eindrücke und würde sich gerne alles auf einmal ansehen und überall zugleich schnuppern, doch sie lässt sich nicht aus der Ruhe bringen, wenn es auf dem Firmengelände geschäftig zugeht. Das Sicherheitsgeschirr hat sie sich problemlos anziehen lassen und das Anpassen der Gurte hat sie gar nicht gestört, sie hat einfach geduldig gewartet, was wir mit ihr machen. Es scheint, dass Kormi einfach sehr genießt, wenn sich jemand mit ihr beschäftigt und es ist dann zweitrangig, was der Mensch genau mit ihr macht, Hauptsache, sie bekommt Aufmerksamkeit und Zuwendung. Der Punkt „Sicherheitsgeschirr“ ist auf Kormis Todo somit auch abgehakt … und nun folgt der besonders spannende Teil für die Prinzessin.

4 Monaten ago