Lali – Diagnose

Nachdem Lali gefunden wurde, war er beim Tierarzt, wo er auch an beiden Hinterbeinen operiert wurde. Durch den Unfall ist ein kleines Stück der linken Kniescheibe ausgebrochen und man muss dies im Auge behalten, weil es irgendwann einmal passieren kann, dass Lali Probleme mit der Kniescheibe bekommt, eine Patella-Luxation.
Seinen Schwanz spürt Lali zwar, er benutzt ihn aber nicht. Vermutlich hat er eine Verletzung der Nerven durch den Unfall und so kann er weder wedeln, noch den Schwanz aufrichten. Lali ist stubenrein!!!! Bei einem der folgenden Tierarztbesuche wird Lalis Schwanz ebenfalls noch genauer angesehen.
Lali sucht seine Familie für immer, bei der er sich endlich sicher fühlen darf und die ihn umsorgt und auf ihn aufpasst!

https://www.pro4pet.eu/lali

3 Wochen ago