Linus – welpentypisch – verspielt, neugierig, abenteuerlustig, verträglich, fast stubenrein

Lieber Interessent, wenn du dieses Tier gerne adoptieren möchtest, dann gehe bitte auf folgende Seite.

Name: Linus
geboren: 31.3.2021
in Obhut seit: 31.3.2021
Rasse: Mischling
Geschlecht: Bub
Größe: Schulterhöhe 37 cm, Länge (Kopf – Schwanzansatz) 73 cm (Stand 6.7.2021, wächst noch)
kastriert: noch nicht
Herzwurmtest/Elisa:
verträglich mit Hunden: JA
verträglich mit Katzen: unbekannt
verträglich mit Kindern: unbekannt
wohnhaft: Hundepension im Bezirk Baden, Niederösterreich

sucht: FIXPLATZ in AT
ausreisefertig ab: sofort

Linus

Die Mutterhündin Penny wurde von ihrem Besitzer, als sie trächtig war, bei einer Sammelstelle für Hilfsgüter abgegeben. Dort hat sie eine Tierschützerin übernommen. Sie durfte in die Hundepension übersiedeln, mit der wir zusammen arbeiten. In der Pension konnte sie in Ruhe und Sicherheit ihre Welpen bekommen, 4 Mädchen und 4 Buben. Die Geburt verlief ohne Komplikationen. Der Vater ist unbekannt.
3 Mädchen und 1 Bub suchen nun (einzeln) ein Zuhause für immer. Die anderen Welpen haben dieses schon gefunden.
Die Welpen vertragen sich mit allen Artgenossen in der Hundepension, sie eignen sich daher auch als Zweithund. Sie sind welpentypisch verspielt, neugierig und abenteuerlustig und knabbern gerne an allem, was sich so bietet. Im Moment lernen sie gerade, stubenrein zu werden, was zu 90 % bereits klappt, und an der Leine zu gehen. Gegenüber Menschen sind sie offen, freundlich und verschmust. Mit Katzen und Kindern können sie bekannt gemacht werden.
Ebby: weiblich, 33 cm hoch, 63 cm lang, quirlig, aufgeweckt, lernfreudig, geeignet für z. B. Agility, sie hört bereits auf ihren Namen
Linus: männlich, 37 cm hoch, 73 cm lang, Lausbub, ausgeglichen, wäre ein guter Begleithund für unternehmungslustige Menschen, er hört bereits auf seinen Namen
Orea: weiblich, 38 cm hoch, 70 cm lang, gemütlich, zurückhaltender als die Geschwister, jedoch anhänglicher gegenüber Menschen
Schweinchennase: weiblich, 37 cm hoch, 60 cm lang, sehr gelehrig, wäre geeignet, wenn ihr Mensch mit ihr arbeiten möchte, sie hört bereits auf ihren Namen, den sie bekommen hat, weil ihre Nase ausgesehen hat wie eine typische Kinderzeichnung einer Schweinchennase, rosa Nase mit schwarzer Umrandung :D
Die Welpen können nach Vereinbarung in der Hundepension im Bezirk Baden, Niederösterreich gerne kennen gelernt werden! Sie sind keine pro4pet-Hunde, wir leisten Vermittlungshilfe.

Linus sucht somit seine eigene Familie – ausschließlich einen FIXPLATZ in AT.

Das Tier zieht mehrfach entwurmt, gegen Zecken und Flöhe behandelt, geimpft, gechipt, mit EU-Pass und im Regelfall kastriert zu seiner neuen Familie. Das Tier wird von uns mit Schutzvertrag (kein Kaufvertrag im Sinne der §§ 1053ff, ABGB) und gegen eine definierte Übernahmespende übergeben.
In der Übernahmespende sind Reisekosten innerhalb eines Umkreises von 50 km inkludiert. Bei einer größeren Entfernung erhöht sich diese um kilometerabhängige Transportkosten.
Das Tier kann jedoch gerne auch vom Adoptanten abgeholt werden.

Unter folgendem Link findet Ihr die Tiere, die in den Tötungsstationen warten, mit denen wir zusammen arbeiten: https://www.pro4pet.eu/category/totung/

Hier findet Ihr die Tiere, die außerhalb der Tötung wohnen, z. B. in verschiedenen Zwingern, der Hundepension oder auf Pflegestellen und dort auf ihre neue Familie warten. Oft kann ein Tötungshund auf die frei gewordene Stelle nachrücken! https://www.pro4pet.eu/category/pflegestelle/

Vereinskonto:
Kontoinhaber: pro4pet
IBAN: AT952020501002094702
BIC: SPBDAT21XXX
bei der
Sparkasse Baden
Hauptplatz 15
A-2500 Baden
Austria

Spenden via Paypal:
spenden@pro4pet.eu

(Über paypal fallen Gebühren an, wir wären froh, wenn Ihr über das Konto spendet. Danke!!!!)

Wir sind sehr dankbar für jede Spende, die unseren Tieren somit eine Chance gibt. Bitte beachtet: Wenn Ihr einen Verwendungszweck angebt, so wird die Spende dafür verwendet. Wenn Ihr keinen angebt, so zahlen wir das, was momentan am dringendsten ist. Sobald die Summe für einen Verwendungszweck erreicht ist, geben wir dies bekannt. Für den Fall, dass danach noch vereinzelt Spenden für diesen Verwendungszweck eintreffen, werden sie automatisch dem nächsten Spendenziel zugeordnet. Die Vornamen der Paten werden in den Alben eingetragen. Weiters wollen wir Euch darauf hinweisen, dass es uns noch nicht möglich ist, eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung auszustellen. Vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe!!

    11 Jahren ago