Pezi – Fortschritte

Pezi sagt „Hallo!“
Nach der großen Aufregung, die uns Pezi zu Beginn verursacht hat, ist es genau so aufregend weiter gegangen.
Als wir vorgestern bei unserem Arzt angerufen haben, um zu fragen, wie es Pezi geht, hat uns dieser erklärt, dass der Zwerg richtig kämpft, um schnell gesund zu werden. Sie war bei der Ankunft so schwach, dass sie kaum gehen konnte und hat innerhalb von 2 Tagen Kräfte gesammelt, brav gegessen und gezeigt, dass sie leben möchte.
Auf die Behandlung der Lungenentzündung hat Pezi schnell und gut angesprochen und so wurde die kleine Prinzessin bereits vorgestern am Bein operiert und wir konnten sie gestern schon abholen! Sie hat im Bein nun ein Implantat, damit alles an Ort und Stelle bleibt und heilen kann. In 2 Wochen müssen die Fäden gezogen werden.
Gestern Abend hat sie sich nur noch versteckt, sie hatte wohl schon mehr als genug von der ganzen Aufregung. Heute früh hingegen hat sie sich gefreut über Besuch und brav gefrühstückt. Pezi ist auf dem besten Weg und sucht ihre Familie für immer, zu der sie nach ihrer Genesung reisen darf!
Vielen herzlichen Dank an die Pezi-Fans, Eure Spenden haben uns sehr geholfen! Wir konnten die ganzen Kosten für Pezi decken!!!! Vielen, vielen Dank für Eure Hilfe!!!!!

http://www.pro4pet.eu/pezi

4 Wochen ago