Suzy – Infos aus dem neuen Zuhause :) ♥

AM 12.4.2013 ZUHAUSE ANGEKOMMEN

Suzy

16.4.2014: Suzys neue Mama schreibt…
Halli Hallo hier mal ein kleines Update von Suzy,endlich ;)
Suzy kam am 15.04.2013 bei uns an. Im Garten hatte sie weder Angst noch Unsicherheit gezeigt. Was im Haus anders war. Sie wollte erst gar nicht rein und musste so richtig überredet werden. Treppen ist sie gar nicht gestiegen,das hat sie sich aber von Lumpi dann abgeschaut. Sie hat nur kurze Zeit Pfützen gemacht. Sie hat Lumpi sofort gezeigt,dass sie der Boss ist und manchmal gibt sie eine echte Domina ihm gegenüber. Sie ist so verschmust,lieb und herzig,dass es fast schon keine Worte dafür gibt. Wie ich es im Gedicht geschrieben hab,es hat sich nichts geändert. Mehr von uns gibts dann wenn ich die Tierkommunikationen hab machen lassen :D
LG aus Franken

4.8.2016: Suzy gefällt der Campingurlaub :-) https://youtu.be/aoHI02K-Tkc

Name: Suzy
geboren: 2008/2009
Rasse: Mix
Geschlecht: Mädchen
Grösse: Schulterhöhe 30 cm, Länge (Kopf – Schwanzspitze) 45 cm
kastriert: JA
katzenverträglich: JA
wohnhaft: Pflegestelle in Ungarn

sucht: FIXPLATZ UND PATEN

Beschreibung:
Suzy wurde von Schulkindern auf einem Schulhof gerettet, sie war in sehr schlechter Verfassung, hatte blutigen Urin und bekam dann Antibiotika. Mittlerweile geht es ihr sehr gut, wobei sie noch etwas ängstlich ist und Geduld braucht. Sobald sie aufgetaut ist, ist sie aber sehr liebesbedürftig und kuschelt gerne. Suzy hat ein sehr seidiges Fell und ihre Pflegestelle sagt nur gutes über sie. Sie springt sehr gerne herum und liebt andere Hunde. Katzen sind für sie auch ok, wobei sie sie manchmal spielerisch jagt. Suzy ist stubenrein, hat aber ein wenig Angst vor Autos. Falls sie in die Stadt ziehen sollte, würde sie sich aber wohl auch daran gewöhnen. Wenn sie in einem Haus mit Garten wohnen wird, so wäre ein hoher Zaun von Vorteil, weil sie ansonsten wohl eigenständig spazieren geht. Sie ist sehr flexibel, was das Essen anbelangt und gar nicht wählerisch. Suzy ist bereits komplett reisefertig und könnte somit per sofort ausreisen, sie wäre – laut ihrer Pflegestelle – ein wundervoller Partner.

Suzy sucht somit ihre eigene Familie – einen FIXPLATZ UND PATEN. Aufgrund eines Vertrages mit unseren ungarischen Partnern können wir NUR auf Fixplätze, NICHT auf Pflegeplätze vermitteln!

Das Tier zieht mehrfach entwurmt, gegen Zecken und Flöhe behandelt, geimpft, gechipt, mit EU-Pass und im Regelfall kastriert zu seiner neuen Familie. Es wird von uns mit Schutzvertrag (kein Kaufvertrag im Sinne der §§ 1053ff, ABGB) und gegen eine definierte Übernahmespende übergeben. Reisekosten sind abhängig von der Kilometeranzahl, da wir die Tiere bis ins neue Zuhause bringen.

Unter folgendem Link findet Ihr die Hunde, die in den anderen Tötungsstationen warten, mit denen wir zusammen arbeiten: https://www.pro4pet.eu/category/totung/

Hier findet Ihr die Tiere, die außerhalb der Tötung wohnen, z. B. in verschiedenen Zwingern oder auf Pflegestellen und dort auf ihre neue Familie warten. Oft kann ein Tötungshund auf die frei gewordene Stelle nachrücken! https://www.pro4pet.eu/category/pflegestelle/

[ezcol_2fifth]Vereinskonto:
Kontoinhaber: pro4pet
IBAN: AT952020501002094702
BIC: SPBDAT21XXX
bei der
Sparkasse Baden
Hauptplatz 15
A-2500 Baden
Austria

Spenden via Paypal:
spenden@pro4pet.eu

(Da über paypal für uns Gebühren anfallen, wären wir Euch aber dankbar, wenn Ihr über das Vereinskonto spenden würdet. Danke!!!!)

[/ezcol_2fifth] [ezcol_3fifth_end]Wir sind sehr dankbar für jede Spende, die unseren Tieren somit eine Chance gibt. Bitte beachtet: Wenn Ihr einen Verwendungszweck angebt, so wird die Spende dafür verwendet. Wenn Ihr keinen angebt, so zahlen wir das, was momentan am wichtigsten ist, das kann eine OP sein oder Futter oder ähnliches. Sobald die Summe für einen Verwendungszweck erreicht ist, geben wir dies bekannt. Für den Fall, dass danach noch vereinzelt Spenden für diesen Verwendungszweck eintreffen, werden sie automatisch dem nächsten Spendenziel zugeordnet. Da viele Spender nicht genannt werden wollen, erstellen wir keine öffentlich einsehbaren Spenderlisten. Die Vornamen der Paten werden in den Alben eingetragen. Weiters wollen wir Euch darauf hinweisen, dass es uns noch nicht möglich ist, eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung auszustellen. Vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe!!
[/ezcol_3fifth_end]

 

7 Jahren ago