Foltos – adoptiert!

AM 12.3.2017 ZUHAUSE ANGEKOMMEN
AM 22.11.2018 EINGESCHLÄFERT

Foltos

Name: Foltos
geboren: ca. Mai 2005
Rasse: Mix
Geschlecht: Mädchen
Größe: Schulterhöhe 65 cm, Länge (Kopf – Schwanzansatz) 96 cm
kastriert: lt. Besitzer JA
katzenverträglich: unbekannt
wohnhaft: Zwinger in Ungarn

sucht: FIXPLATZ
ausreisefertig ab: sofort

Beschreibung:

29.5.2018: Foltos mag keine Gewitter https://youtu.be/-bm1pb_LBuA

3.3.2017: Foltos kennt sich nicht aus, was mit ihr passiert https://youtu.be/b5psF83Ad8A

3.3.2017: Foltos ganz schüchtern https://youtu.be/shmdw53Wq_0

3.3.2017: Foltos bekommt eine gute Nachricht https://youtu.be/fkH-YygyhU4

20.1.2017: Vor ca. 10 Jahren ist Foltos einem Arbeiter zugelaufen, der in der Firma gearbeitet hat, wo auch z. B. Dundi und Liza untergebracht sind. Sie hat ihn überall hin verfolgt, sogar bis auf das Betriebsgelände. Zwischendurch ist sie zwar durchaus 1 – 2 Tage verschwunden, ist dann aber wieder gekommen, einmal mit Tacsi in Begleitung. Die Beiden haben gemeinsam einen großen Zwinger bei der Firma erhalten, wo sie grundversorgt wurden, aber keine Liebe, Zuwendung oder Beschäftigung bekommen haben. Anfangs haben sie noch mit einander gespielt, doch sie wurden beide älter und einsamer und trauriger, denn 10 Jahre im Zwinger leben ist ein furchtbares Schicksal. Wir haben nachgefragt, ob es nicht besser wäre, Foltos und Tacsi gemeinsam zu vermitteln und erhielten von der Mitarbeiterin dort die Information, dass die beiden Hunde mittlerweile nichts mehr an einander finden und sie meint, dass es besser wäre für beide, wenn sie einzeln vermittelt werden. Tacsi hat das wunderbarste Weihnachtsgeschenk erhalten, das ein alter Hund, der jahrelang im Zwinger gelebt hat, nur bekommen kann – das erste Zuhause seines Lebens. Für Foltos wünschen wir uns dasselbe Wunder. Sie ist so ein lieber Hund, so freundlich, so glücklich, wenn man sich nur ein bisschen mit ihr beschäftigt. Das alte Mädchen genießt jeden Zuspruch, jede Streicheleinheit unglaublich. Jedoch können wir nicht sagen, wie sie mit Kindern, Katzen oder anderen Kleintieren ist, auch wissen wir nicht, ob sie stubenrein ist oder jemals wird, daher wäre für sie ein Garten von Vorteil, ist aber kein Muss. Tacsi war beispielsweise sofort stubenrein. Wir haben ihr zu Weihnachten ein Plastikhundebett und Leckerlis gebracht. Sie konnte ihr Glück kaum fassen und ist viele, viele Runden in ihrem Zwinger gegangen, um den richtigen Platz zu finden, wo sie ihr Leckerli vergraben oder doch lieber essen möchte. Wir haben mit ihr geschmust und mussten sie dann wieder zurück lassen, das bricht uns jedes Mal das Herz.  Bitte teilt sie, erzählt von ihr, macht Werbung für sie und uns, wir wollen Foltos so gerne endlich mitnehmen können und zum ersten Mal im Leben glücklich und willkommen sehen!!!!
Dundi – https://www.pro4pet.eu/dundi/
Liza – https://www.pro4pet.eu/liza-ples/
Tacsi – https://www.pro4pet.eu/tacsi/

2.1.2017: Foltos freut sich über Streicheleinheiten https://youtu.be/lEkf74doWRU

2.1.2017: Foltos bekommt Leckerlies https://youtu.be/uOUj-MdGy84

2.1.2017: Foltos ist dankbar über Zuwendung https://youtu.be/E4I1S1R0-m8

12.10.2016: Foltos und Tacsi https://youtu.be/bppBjO-9ib4

12.10.2016: Foltos und Tacsi wollen gestreichelt werden https://youtu.be/V4Osw4WOibE

12.10.2016: Foltos und Tacsi lassen sich streicheln https://youtu.be/cHonWf_UALg

Foltos sucht somit ihre eigene Familie – einen FIXPLATZ. Aufgrund eines Vertrages mit unseren ungarischen Partnern können wir NUR auf Fixplätze, NICHT auf Pflegeplätze vermitteln!

Das Tier zieht mehrfach entwurmt, gegen Zecken und Flöhe behandelt, geimpft, gechipt, mit EU-Pass und im Regelfall kastriert zu seiner neuen Familie. Es wird von uns mit Schutzvertrag (kein Kaufvertrag im Sinne der §§ 1053ff, ABGB) und gegen eine definierte Übernahmespende übergeben. Reisekosten sind abhängig von der Kilometeranzahl, da wir die Tiere bis ins neue Zuhause bringen.

 

Unter folgendem Link findet Ihr die Hunde, die in den anderen Tötungsstationen warten, mit denen wir zusammen arbeiten: https://www.pro4pet.eu/category/totung/

Hier findet Ihr die Tiere, die außerhalb der Tötung wohnen, z. B. in verschiedenen Zwingern oder auf Pflegestellen und dort auf ihre neue Familie warten. Oft kann ein Tötungshund auf die frei gewordene Stelle nachrücken! https://www.pro4pet.eu/category/pflegestelle/

Vereinskonto:
Kontoinhaber: pro4pet
IBAN: AT952020501002094702
BIC: SPBDAT21XXX
bei der
Sparkasse Baden
Hauptplatz 15
A-2500 Baden
Austria

Spenden via Paypal:
spenden@pro4pet.eu

(Da über paypal für uns Gebühren anfallen, wären wir Euch aber dankbar, wenn Ihr über das Vereinskonto spenden würdet. Danke!!!!)

Wir sind sehr dankbar für jede Spende, die unseren Tieren somit eine Chance gibt. Bitte beachtet: Wenn Ihr einen Verwendungszweck angebt, so wird die Spende dafür verwendet. Wenn Ihr keinen angebt, so zahlen wir das, was momentan am wichtigsten ist, das kann eine OP sein oder Futter oder ähnliches. Sobald die Summe für einen Verwendungszweck erreicht ist, geben wir dies bekannt. Für den Fall, dass danach noch vereinzelt Spenden für diesen Verwendungszweck eintreffen, werden sie automatisch dem nächsten Spendenziel zugeordnet. Da viele Spender nicht genannt werden wollen, erstellen wir keine öffentlich einsehbaren Spenderlisten. Die Vornamen der Paten werden in den Alben eingetragen. Weiters wollen wir Euch darauf hinweisen, dass es uns noch nicht möglich ist, eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung auszustellen. Vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe!!

3 Jahren ago