Gróf – die neue Mama erzählt :) ♥

AM 8.2.2014 ZUHAUSE ANGEKOMMEN

Gróf

6.11.2016: Florentina und Gróf beim buddeln https://youtu.be/Mt7F_UQU5vs

10.10.2016: Gróf und Florentina :-) https://youtu.be/yToq2kOV-y0

12.4.2016: Gróf und Florentina beim spazieren gehen :-) https://youtu.be/IkD4zZty7pE

28.3.2016: Gróf und Florentina :)  https://youtu.be/3oE1jLJI2Fo

20.5.2014: Grófs neue Mama schreibt über ihn:
Gróf, jetzt Elvis, hat einen neuen Kumpel (Rüde!) gefunden, ein Beagle … Die Zwei sind vorhin im Garten rum wie die Wilden! :-)
Elvis macht sich wirklich großartig …. Mein Sohn wird immer tapfer beschützt (aber nicht übertrieben!!!) und er läuft sehr brav neben dem Buggy oder auch neben mir her … Ein Traumhund! DANKE

17.2.2014: Gróf, der jetzt Elvis heißt, ist mittlerweile der Star in seiner neuen Familie :) . Seine neue Mama schreibt:
Elvis hat heute Nacht von 23.00 – 6.30 Uhr ohne Probleme durchgehalten (die ersten zwei Nächte bin ich auf der Couch eingeschlafen und war um 3 Uhr nochmal mit ihm unten) … Sehr erfreulich! Dann waren wir heute morgen eine Stunde spazieren u dann zum „Vorstellen“ bei der Tierärztin. Die war total begeistert von Elvis! (Aber wer nicht :) ).
Er scheint ein ganz schlaues Kerlchen zu sein … Hat die Tricks der TÄ beim zweiten Durchgang kapiert :) … Aber das war mir schon klar! Er geht mittlerweile nicht in die Küche wenn ich koche, hält sich vom Essplatz bzw, der Couch (je nachdem wo wir essen) fern wenn wir was zu essen haben, er läuft (fast zuverlässig) bei Fuß und legt sich ab wenn ich seinen Futternapf fülle … Leider dreht er jetzt grade etwas durch (spielt mit seinem Kauknochen) direkt nach dem Essen … Versuche ihn zu bremsen, aber er fängt ständig wieder an … :)
So jetzt lege ich meinen Sohn ins Bett und dann wird mit Elvis gekuschelt.
Ein paar Tage später schreibt die neue Mama:
Soooo …. Die erste Woche wäre vorbei … Und ich habe einen Schatten! Elvis marschiert mir überall hin nach … Außer in die Zimmer, welche Tabu sind! :)
Aber daran arbeiten wir … Will ja nicht ständig unter Kontrolle stehen. :)
Mit Flo läuft es ganz gut, muss ihn nur ab und an daran erinnern, dass man Hunde nicht ärgert … Und Elvis daran, dass Flo kein laufender Futterspender ist. :)
Mit meinem Freund hat er vorhin sogar etwas gespielt … Würde mich natürlich freuen, mal einen spielenden Hund zu haben :) … Mein erster Hund war nicht für Spielzeug zu begeistern ….
Gestern waren wir den halben Tag bei meiner mum und auch da war er mal wieder vorbildlich! :)
Gróf zu Besuch bei Schennifa & Co:
http://www.facebook.com/photo.php?v=568863886542642&set=o.322393654571508&type=2&theater

9.2.2014: Gróf durfte mit Guszti, als letzter Hund aus der Tötung Mezôkövesd, in die Pension mitfahren, wo er nun monatelang auf seine Entdeckung gewartet hat. Dann hatte Gróf eine sehr nette Interessentin, mit der wir auch lange in Kontakt gestanden sind, wo aber noch etliche Details abgewickelt und geklärt werden mussten … und die Zeit ist vergangen….. Doch dann endlich war es so weit, und Gróf hat eine weitere Interessentin gefunden, wo alles gepasst hat. Gróf durfte bereits ausreisen. Sein neues Frauchen ist begeistert von ihm und beschreibt ihn als lieben, verschmusten Hund, der brav an der Leine geht und bereits nach 20 Minuten entspannt war und scheinbar angekommen ist. Wir sind überglücklich, dass endlich auch Gróf eine Familie gefunden hat und ihm nun ein glückliches Hundeleben bevorsteht. :-)
Guszti – https://www.pro4pet.eu/guszti-seine-neue-mama-berichtet-ueber-ihn/

5.9.2013: Andi, die Betreiberin der Pension, beschreibt Gróf als sehr freundlichen und liebesbedürftigen Hund. Er lernt sehr schnell und genießt es, wenn man sich mit ihm beschäftigt. Gróf liebt Kinder und mag lange Spaziergänge sehr gerne. Er ist aufgeweckt und kommt mit Weibchen sehr gut aus. Mit Rüden ist es eine Frage der Sympathie, mit Guszti z. B. kam er hervorragend aus. Gróf läuft brav an der Leine und ist im Auto auch ein guter Beifahrer. Als ich selbst am Wochenende bei ihm in der Pension war, war er etwas schüchtern, hat sich in die letzte Ecke des Zwingers gesetzt und war vorsichtig, nach ein paar Leckerlis und lieben Worten war er aber schon nach kurzer Zeit zutraulich, hat sich schmusen lassen und es war für ihn auch absolut kein Thema, dass wir ihm die Fäden der Kastration entfernt haben. Er ist ein extrem lieber Hund. ♥
Guszti – https://www.pro4pet.eu/guszti-seine-neue-mama-berichtet-ueber-ihn/

19.8.2013: Als wir Guszti aus der Tötungsstation geholt haben, haben wir uns im letzten Moment dazu entschieden, dass wir Gróf nicht dort lassen können und er durfte auch mit. ABER Gróf hat noch keine Interessenten, niemanden, der ihn adoptieren möchte. Er hat auch keine Pensionspaten, er hatte nur uns, die wir uns in ihn verliebt haben und ihn nicht dort lassen konnten. Gróf ist momentan im Krankenhaus, wo er reisefertig gemacht wird, inklusive Kastration und wird anschließend bis zu seiner Vermittlung zu Andi in die Pension übersiedeln.
Guszti – https://www.pro4pet.eu/guszti-seine-neue-mama-berichtet-ueber-ihn/

Name: Gróf
geboren: ca. Juni 2012
Rasse: Dackel – Mix
Geschlecht: Bub
Größe: Schulterhöhe .. cm, Länge (Kopf – Schwanzspitze) .. cm
kastriert: JA
katzenverträglich: unbekannt
wohnhaft: Tötung Mezôkövesd, Ungarn (das ist NICHT die Tötung, mir der wir permanent zusammen arbeiten, doch haben wir mit dieser nun eine Vereinbarung getroffen, dass wir zu helfen versuchen; in Mezôkövesd wird noch pünktlich zum Termin getötet)

sucht: Fixplatz und Paten

Beschreibung:
30.6.2013: Gróf ist sehr freundlich zu Menschen und kommt auch mit Hunden gut aus. Er geht schön an der Leine und ist generell ein sehr netter, ruhiger und ausgeglichener Hund. Die einfachen Kommandos kennt er bereits – auf ungarisch :-) , wird diese aber auch eingebunden bei lieben Menschen schnell auf deutsch lernen.

Gróf sucht somit seine eigene Familie – einen Fixplatz und Paten. Wir können jedoch leider nicht mehr auf Pflegestellen vermitteln, mit denen wir bisher noch nicht positiv zusammen gearbeitet haben.http://www.facebook.com/media/set/?set=a.163450900509021.1073742005.120476234806488&type=3

Wenn Ihr eine Patenschaft übernehmen wollt, so findet Ihr alle Infos hier:https://www.facebook.com/media/set/?set=a.321818434672266.1073742229.120476234806488&type=1

Der Hund zieht mehrfach entwurmt, mit Spot on gegen Zecken und Flöhe behandelt, geimpft, gechipt, mit EU-Pass und im Regelfall kastriert zu seiner neuen Familie. Er wird von uns mit Übernahmevertrag und gegen eine Spende für die Kosten übergeben. Die Reisekosten sind abhängig von der Anzahl der Tiere, die gemeinsam auf Reise gehen und der Kilometeranzahl.

Um einen Überblick über die Hunde in der Tötungsstation Eger zu erhalten, klickt bitte hier: http://www.facebook.com/media/set/?set=a.131378103716301.1073741883.120476234806488&type=3

Unter folgendem link findet Ihr die Tiere, die auf Pflegestellen, in Pensionen oder im Tierspital auf ihre neuen Familien hoffen und warten. Oft kann dann ein Tötungshund auf die frei gewordene Stelle nachrücken. http://www.facebook.com/media/set/?set=a.131524577034987.1073741888.120476234806488&type=3

Vereinskonto:
Kontoinhaber: pro4pet
IBAN: AT952020501002094702
BIC: SPBDAT21XXX
bei der
Sparkasse Baden
Hauptplatz 15
A-2500 Baden
Austria

 

 

Spenden via Paypal:
spenden@pro4pet.eu
Wir sind sehr dankbar für jede Spende, die unseren Tieren somit eine Chance gibt. Bitte beachtet: Wenn Ihr einen Verwendungszweck angebt, so wird die Spende dafür verwendet. Wenn Ihr keinen angebt, so zahlen wir das, was momentan am wichtigsten ist, das kann eine Hundepension sein, eine OP oder ähnliches. Bitte spendet aber nur, wenn Ihr mit Folgendem einverstanden seid:
Wir versuchen die Administration so schlank wie möglich zu halten. Das heißt, dass wir bekannt geben, wenn die Summe für einen Verwendungszweck erreicht ist. Wenn danach für diesen Zweck noch einzelne Beträge eingehen, so verwenden wir diese für ein anderes Projekt, ohne extra nachzufragen, weil das ein Mehr an Organisation wäre, die wir sparen möchten, weil unsere eigentliche Berufung die Tierrettung an sich ist. Da viele Spender nicht genannt werden wollen, erstellen wir keine öffentlich einsehbaren Spenderlisten. Der jährliche Jahresabschluss plus die anschließende Prüfung durch die Rechnungsprüfer gewährleistet die Richtigkeit. Weiters wollen wir Euch auch darauf hinweisen, dass es uns noch nicht möglich ist, eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung auszustellen. Dies kann erst nach drei jährigem Bestehen des Vereines beantragt werden, in unserem Fall also 2016. Vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe!!

 

[contact-form-7 404 "Not Found"]
6 Jahren ago