Murphy – fremd vermittelt

AM 20.4.2018 VERMITTELT

Murphy

3.3.2019: Die Famlie von Murphy hat sich bei uns gemeldet und berichtet, dass es ihm sehr gut geht. Sie sind sehr glücklich mit ihm und haben viel Spaß. Vor allem im Winter, weil er den Schnee so liebt. Murphy hat sich als sehr kluger, aber etwas fauler Hund entpuppt :-) Trotzdem genießt er die Ausflüge mit seiner Familie und ist mittlerweile auch gut abrufbar. Zur Sicherheit hat er aber eine 30m lange Laufleine. Liebe Grüße von Murphy und seiner Freundin Lotti

28.2.2018: Murphy im Schnee im Waisenhaus https://youtu.be/OLbhnN1IP4c

17.2.2017: Murphy in der Tötung https://youtu.be/F0wBHEFjnSk

30.7.2016: Murphy geht an der Leine https://youtu.be/zI7RM9Lm_aA

23.1.2016: Marla, Marty, Merlin und Murphy im Hof https://youtu.be/fwI2kpGNWNs

23.1.2016:  Marla, Marty, Murphy und die Katze Teil 2 https://youtu.be/lYWKOf6gcGs

23.1.2016: Marla, Marty, Merlin, Murphy und die Katze Teil 1 https://youtu.be/eP6glSNjCl8

Name: Murphy
geboren: ca. Juli 2015
in der Tötung seit 20.12.15, KANN ab …. getötet werden
Rasse: (vermutlich Labrador) Mix
Geschlecht: Bub
Größe: Schulterhöhe 62 cm, Länge (Kopf – Schwanzansatz) 110 cm
kastriert: JA
verträglich mit Hunden: JA
verträglich mit Katzen: unbekannt
verträglich mit Kindern: unbekannt
wohnhaft: Zwinger in Ungarn
sucht: FIXPLATZ und PATEN
einmalige Patenschaften:
Namenspate (10,- €) Danke Dani
Kastrationspate (30,- €) Danke Valeska P.
Kastrationspate (25,- €) Danke Jessica G.
monatliche Patenschaften:
Napfpate (30,- €) Danke Corinna S.
ausreisefertig ab: sofort

Beschreibung:
Murphy wurde Ende 2015 gemeinsam mit seinen Geschwistern Ben und Marla, sowie Odin von einem Vermehrer in der Tötung abgegeben, weil sie schon zu groß waren, um sie zu verkaufen. Die Vermutung liegt nahe, dass die Käufer sehen, dass die Hunde nicht absolut reinrassig sind, wenn sie größer werden ….
Ben, Marla und Odin haben bereits ihre Familien für immer gefunden und durften ausreisen, Murphy wurde jedoch noch von niemandem entdeckt. Dabei ist er ein extrem freundlicher Hundebub, verspielt, neugierig, ausgelassen, vertrauensvoll, verträglich … Murphy ist einfach ein Traumhund.
Seinen Zwinger hat er sich schon mit den verschiedensten Hunden geteilt, z. B. auch mit Jüli oder Schoko, und hat sich mit allen gut verstanden.
Vor kurzem hatte er das Glück und durfte mit uns ins Hundewaisenhaus mitfahren, Murphy hat einen unserer freien Plätze erhalten. Hier darf er sich endlich austoben, denn Murphy liebt es, sich zu bewegen, zu laufen und geht auch mit jedem sofort bereitwillig und offen mit. Obwohl Murphys Start ins Leben kein Einfacher war, so hat er sein sonniges Gemüt behalten, er wirkt immer nur fröhlich.
Wir wünschen Murphy von Herzen, dass er bald seine Familie für immer findet, die ihm viel Programm bieten möchte, sodass er ausgelastet ist. Er ist noch so jung und wir hoffen für den Sonnenschein, dass er endlich das große Glück findet. Seine neue Familie kann sich glücklich schätzen, so einen tollen Hund an ihrer Seite zu haben! Bitte teilt Murphys Album häufig, erzählt von ihm und von uns, danke.
Ben – https://www.pro4pet.eu/ben/
Jüli – https://www.pro4pet.eu/jueli/
Marla – https://www.pro4pet.eu/marla/
Odin – https://www.pro4pet.eu/odin/
Schoko – https://www.pro4pet.eu/schoko/

Murphy sucht somit seine eigene Familie – einen FIXPLATZ und PATEN. Aufgrund eines Vertrages mit unseren ungarischen Partnern können wir NUR auf Fixplätze, NICHT auf Pflegeplätze vermitteln!

Das Tier zieht mehrfach entwurmt, gegen Zecken und Flöhe behandelt, geimpft, gechipt, mit EU-Pass und im Regelfall kastriert zu seiner neuen Familie. Es wird von uns mit Schutzvertrag (kein Kaufvertrag im Sinne der §§ 1053ff, ABGB) und gegen eine definierte Übernahmespende übergeben. Reisekosten sind abhängig von der Kilometeranzahl, da wir die Tiere bis ins neue Zuhause bringen.

Unter folgendem Link findet Ihr die Hunde, die in den anderen Tötungsstationen warten, mit denen wir zusammen arbeiten: https://www.pro4pet.eu/category/totung/

Hier findet Ihr die Tiere, die außerhalb der Tötung wohnen, z. B. in verschiedenen Zwingern oder auf Pflegestellen und dort auf ihre neue Familie warten. Oft kann ein Tötungshund auf die frei gewordene Stelle nachrücken! https://www.pro4pet.eu/category/pflegestelle/

Namenspate: Sobald ein Tier in Vermittlung kommt, erhält es einen Namen. Dies wird vom Namenspaten gesponsert.
Kastrationspate: Wenn der Hund weder zu jung, zu alt oder zu krank ist, wird er vor Ausreise kastriert, was hiermit abgedeckt ist.
Napfpate: Der Hund bekommt vom Napfpaten seine tägliche Verpflegung gesponsert.
Wenn ein Tier adoptiert wird, so spendet der neue Besitzer für die Tierarztkosten seines neuen Familienmitglieds und die dadurch frei gewordene Spende des Paten wird zur Versorgung eines anderen Tieres wieder verwendet.

Vereinskonto:
Kontoinhaber: pro4pet
IBAN: AT952020501002094702
BIC: SPBDAT21XXX
bei der
Sparkasse Baden
Hauptplatz 15
A-2500 Baden
Austria

Spenden via Paypal:
spenden@pro4pet.eu

(Da über paypal für uns Gebühren anfallen, wären wir Euch aber dankbar, wenn Ihr über das Vereinskonto spenden würdet. Danke!!!!)

Wir sind sehr dankbar für jede Spende, die unseren Tieren somit eine Chance gibt. Bitte beachtet: Wenn Ihr einen Verwendungszweck angebt, so wird die Spende dafür verwendet. Wenn Ihr keinen angebt, so zahlen wir das, was momentan am wichtigsten ist, das kann eine OP sein oder Futter oder ähnliches. Sobald die Summe für einen Verwendungszweck erreicht ist, geben wir dies bekannt. Für den Fall, dass danach noch vereinzelt Spenden für diesen Verwendungszweck eintreffen, werden sie automatisch dem nächsten Spendenziel zugeordnet. Da viele Spender nicht genannt werden wollen, erstellen wir keine öffentlich einsehbaren Spenderlisten. Die Vornamen der Paten werden in den Alben eingetragen. Weiters wollen wir Euch darauf hinweisen, dass es uns noch nicht möglich ist, eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung auszustellen. Vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe!!

2 Jahren ago